Digitale und reale Marketingtrends 2020

Professionals in Promotion

Digitale und reale Marketingtrends 2020

Januar 9, 2020 Branding Influencer-Marketing Neu Social Media Trends Werbeartikel 0
Marketingtrends 2020

Diese Marketing-Trends für kleine und mittlere Unternehmen spielen in 2020 eine große Rolle.

Content Marketing

Content Marketing zielt darauf ab, durch die Bereitstellung von hochwertigem, relevantem Content, der von vielen Usern zu einem Thema online gesucht wird, neue Zielgruppen zu erschließen bzw. bestehende zu halten. Dabei kommt es vor allem darauf an, eine möglichst vollumfängliche Erklärung oder Beschreibung eines Themas aus Nutzersicht zu erstellen oder sich individuell zu einem Thema zu äußern und so zur Wahrnehmung des Unternehmens beizutragen oder sich von anderen Unternehmen abzugrenzen. Unternehmen, die nützlichen Content zur Verfügung stellen, werden häufiger gefunden, bauen Vertrauen auf und gewinnen so Kunden. Dabei sollte es strikt vermieden werden, ein zweites Wikipedia sein zu wollen. Es dienst eher dazu, das Unternehmensprofil zu schärfen.

Videomarketing

Videomarketing ist einer der entscheidenden Trends im Online-Marketing, wenn nicht sogar der wichtigste. YouTube ist schon jetzt die zweitgrößte Suchmaschine nach Google. Gerade für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind die Chancen sehr gut mit kurzen, prägnanten und relevanten Videos in den Suchergebnissen vorne mit dabei zu sein und sich erfolgreich als Vorreiter gegenüber den Wettbewerbern zu positionieren.

Social Commerce

Influencermarketing ist das Marketingtool mit den höchsten Zuwachsraten. Unternehmen nutzen soziale Medien nicht nur als Werbeplattform, um Marken und Produkte bekannt zu machen, sondern über Influencer Kaufvorschläge zu unterbreiten. KMU können diesen Trend nutzen und dank Targeting und der Parametrisierung bei Instagram ihre Posts ausspielen.

Reales Marketing mit Werbeartikeln

Werbeartikel sind die einzige Werbeform, die der Umworbene anfassen kann, benutzen kann und tragen kann. So wird derjenige, der Werbeartikel benutzt, automatisch zum Influencer in der realen Welt. Je nach Zielgruppe können Unternehmen Zollstöcke für Heimwerker und Handwerker, Lanyards für Events und Veranstaltungen oder T-Shirts und Caps für Modebewusste Kunden herstellen und innerhalb Ihres Marketings zur Steigerung Ihres Bekanntheitsgrads einsetzen.

© e-merch.de

Spread the love