Teads, die globale Mediaplattform und Alternative zu Facebook und Youtube, gab Rekordergebnisse für 2018 bekannt

Professionals in Promotion

Teads, die globale Mediaplattform und Alternative zu Facebook und Youtube, gab Rekordergebnisse für 2018 bekannt

April 2, 2019 Mode & Bekleidung Neu 0

Mit einem Umsatz von 365 Millionen Euro wuchs das Unternehmen gegenüber dem Vorjahr um 30 Prozent. 2018 war damit bereits das sechste Jahr in Folge, in dem Teads eine Steigerung des operativen Gewinns verzeichnen konnte. Werbungtreibende können monatlich 1,4 Milliarden User weltweit* und 55,7 Millionen Unique User** in Deutschland über die Mediaplattform Teads erreichen. Das entspricht etwa 95 Prozent der Internetnutzer hierzulande.

“Innerhalb der Branche wird der Ruf nach alternativen und markensicheren Werbeumfeldern neben den großen Plattformen Facebook und YouTube immer lauter. Wir freuen uns sehr, dass sowohl werbungtreibende Unternehmen wie auch Publisher Teads als eine solche Alternative sehen und mit uns zusammenarbeiten. Unsere enorme Reichweite und die neuen strategischen Kooperationen, die wir 2018 eingegangen sind, sind ein klarer Indikator dafür, dass die Nachfrage nach Onlinewerbung in Premiumumfeldern weiterhin wächst.”

Pierre Chappaz, Executive Chairman bei Teads

100 Prozent aller Partnerschaften verlängert

Teads hat im vergangenen Jahr 100 Prozent aller bestehenden Partnerschaften mit Publishern verlängert und weitere Kooperationen geschlossen. Dazu gehören unter anderem Spiegel Media, Ströer, Condé Nast, BBC, VICE, The Economist, South China Morning Post und Apple News UK. “Wir bieten einen zentralen Zugang zu den Top-Publishern weltweit und damit eine einzigartige Kombination aus großer Reichweite und Qualität für Marketer”, sagt Bertrand Quesada, CEO und Co-Founder von Teads. Außerdem haben Kunden mit unserer Audience Suite die Möglichkeit, hochentwickelte Targeting-Lösungen für die Ausspielung ihrer Anzeigen zu nutzen, ohne dabei auf qualitativ hochwertige Werbeumfelder verzichten zu müssen.”

Teads erweitert Produktangebot und entwickelt neue Technologien

2018 hat Teads außerdem sein Produktportfolio weiter ausgebaut. Kunden profitieren von der Erweiterung der Viewable-Display- und Performance-Werbelösungen, die zusammen rund 20 Prozent des Gesamtumsatzes des Unternehmens ausmachten. Zudem wurde der Teads Ad Manager sehr gut im Markt angenommen. So nutzten einige der weltweit größten Agentur-Holdings wie IPG, DentsuAegis und Havas das programmatische Self-Service-Interface. Über den Ad Manager können Mediaeinkäufer auf Teads globales Premium-Inventar zugreifen und Completed Views mit garantierter Sichtbarkeit (CPCV) buchen oder über vCPM abrechnen. Da sich der programmatische Markt weiterentwickelt, ist Teads weiterhin bestrebt, neue Innovationen auf den Markt zu bringen, um den Bedürfnissen der weltweit größten Werbungtreibenden nach Integrität, Transparenz und Third-Party-Verification zu entsprechen.

Teads Studio wichtiger Umsatztreiber

Mit dem Ausbau von Media-Partnerschaften mit großen globalen Marken ist die kreative Kompetenz des Teads Studio zum zentralen Bestandteil und wichtigen Treiber für das Unternehmenswachstum geworden. Von der Anpassung von TV-Spots für Mobile bis hin zu einzigartigen innovativen Werbeformaten und tiefgehenden Werbemittel-Tests – die Möglichkeiten, die Teads Studio Werbungtreibenden bietet, festigen die strategischen Beziehungen zu den Markenkunden weiter.

“Durch die Erweiterung über Video hinaus hat Teads mit seinem Full-Funnel-Angebot seine Position als wichtiger Partner für die GroupM-Agenturen und viele unserer Kunden gefestigt. Ihr Fokus auf qualitativ hochwertiges Inventar, Werbemittel und Daten liefert unseren Kunden hervorragende Ergebnisse”, sagte Tim Castree, North America CEO, GroupM.

Weltweites Wachstum

130 neue Mitarbeiter hat Teads im Jahr 2018 weltweit eingestellt und mit den strategischen Unternehmensstandorten Hongkong und den Niederlanden den eigenen globalen Fußabdruck vergrößert. Durch die Übernahme des in der MENA-Region ansässigen Online-Advertising-Spezialisten Buzzeff und der Eröffnung neuer Zweigstellen in Dubai und Casablanca konnte sich Teads als globale Mediaplattform außerdem auch in Nahost und Nordafrika etablieren.

   Quellen: 
   *  comScore 
   ** agof daily digital facts, Dez - Feb., über 16 Jahre 
   Bildmaterial (Bildcredit: Teads) 
   Pierre Chappaz (Executive Chairman bei Teads) und Bertrand Quesada
   (CEO und Co-Founder von Teads) http://tinyurl.com/yxgfu4fy 

Über Teads

Teads ist die globale Mediaplattform. Durch die Zusammenführung der besten Publisher weltweit, kann Teads Werbung an über 1,4 Milliarden Menschen monatlich ausspielen. Mithilfe der innovativen Technologie von Teads Studio und AI-gesteuerter Optimierung macht die End-to-end-Plattform von Teads zielorientierte Werbung entlang des gesamten Marketing-Funnels möglich. Teads hat digitale Werbung neu definiert und verbannt veraltete Werbeerlebnisse durch erhöhte Qualitätsstandards aus dem Markt. Davon profitieren sowohl die User als auch Publisher und Werbungtreibende. Mit mehr als 750 Mitarbeitern in 26 Ländern kooperiert Teads mit weltweit führenden Markenunternehmen, Agenturen und Publishern. www.teads.tv

© e-merch

Spread the love